Lau Homepage  |  Lau Suche  |  Stars@Bytes:  Flash Start  |  Hauptseite  |  Gruppe  |  Ergebnis


Stars@Bytes Logo
Gymnasium Laurentianum
[  Stars@Bytes Ergebnis ]
 


Urkunde Eine Schülergruppe des Gymnasium Laurentianum hat mit Auszeichnung am Wettbewerb "Stars@Bytes" teilgenommen. Der Wettbewerb war vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ausgeschrieben und wurde von namhaften Firmen wie amazon.de, AOL, HP, Karstadt, Siemens, Stern und Zeitbild gesponsort. Aufgabe war es, in einer von sieben Wettbewerbskategorien einen multimedialen Beitrag zu liefern. Das Laurentianum-Team unter Leitung von Harald Otto aus Schülern, die bereits zuvor beim Wettbewerb "Road Ahead Prize 2000" erfolgreich waren, erfuhr erst eine Woche vor dem Einsendeschluss im Januar 2001 von dieser neuen Herausforderung. In der extrem kurzen Zeit wurde noch etwas für die Wettbewerbskategorie "Internet für alle" zusammengestellt und im allerletzten Moment eingereicht. Mit wertvollen Preisen wurde in jeder Kategorie nur je ein Gruppen- und Einzelbeitrag prämiert. Den ersten Platz konnten die Laurentianer unter 950 Einsendungen leider nicht erreichen, aber immerhin kam das Laurentianum doch in die engere Auswahl und jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde von Bundeswirtschaftsminister Dr. Werner Müller. Schulleiterin Marlis Ermer konnte am 25.April die Urkunden den erfolgreichen Schülerinnen und Schülern überreichen.


Stars@Bytes Team
Von links nach rechts: Harald M. Otto, Markus Gewering, Robin Baumgarten, Thomas Gewering, Hyun-A Cho, Marlis Ermer


 

Lau Homepage  |  Lau Suche  |  Stars@Bytes:  Flash Start  |  Hauptseite  |  Gruppe  |  Ergebnis