Homepage  |  Lau Suche  |  Rundgang  |  Geschichte des Lau



Gymnasium Laurentianum
[ Gebäude ]



Die ersten Schulgebäude existieren heute nicht mehr und es gibt auch keine Abbildungen davon. Das älteste erhaltene Gebäude ist der klassizistische Bau von 1828, der heute die Volkshochschule der Stadt Warendorf beherbergt. Das Gebäude war von 1828 bis 1928 das Schulgebäude des Laurentianum.



Gymnasium Laurentianum Warendorf 1828 - 1928


Von 1928 bis 1974 war das Gebäude des vormaligen preussischen Lehrerseminars das Schulgebäude des Laurentianum. Noch heute wird dieses markante Gebäude als "Altes Lau" bezeichnet.



Gymnasium Laurentianum Warendorf 1928 - 1974


Das heutige Gebäude des Laurentianum wurde 1974 bezogen. Der Bau, damals am Rande der Stadt, heute umgeben von Wohngebieten, Schulen und Sportanlagen, wurde vom bekannten Architekten Prof. Deilmann aus Münster in Sichtbeton erbaut. Das Gebäude wurde 2002 renoviert.



Gymnasium Laurentianum Warendorf 1974 - 2002




Homepage  |  Lau Suche  |  Rundgang  |  Geschichte des Lau