Zurück zur Startseite Was geschah zwischen 1949 und 1959 ? Was geschah zwischen 1960 und 1969 ? Was geschah zwischen 1970 und 1979 ? Was geschah zwischen 1980 und 1989 ? Was geschah zwischen 1990 und 1999 ?
Road Ahead Prize 2000
Bundestag Ereignisse Ergänzungen
Navigation
Unser ProjektThemen aus der großen, weiten WeltZur Lau Suchmaschine




Rückkehr zu den Themenseiten:
> zur Seite 1994
> alle Bundestagswahlergebnisse
> zu den Wahlen 1990
> zu den Wahlen 1998
> zur Menü-Seite zum Bundestag
> zur Seite mit der Themenübersicht

fette Henne


 
Zum Bundestag-Menü Eine Seite zurück Eine Seite vorwärts
> 13. Deutscher Bundestag 1994

 

Wahlergebnis


PARTEI Ergebnis (in %) Mandate
Christlich Demokratische Union (CDU) /
Christlich Soziale Union (CSU)
41,5 294
Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 36,4 252
Freie Demokratische Partei (F.D.P.) 6,9 47
Bündnis 90 /
Die Grünen
7,3 49
Partei des Demokratischen Sozialismus (PDS) 4,4 30 *
Sonstige 3,5 0
 
 * 4 Direktmandate

 
Sitzverteilung
 

13. Legislaturperiode (1994-1998)


10.11.1994 Konstituierung des 13. Deutschen Bundestages, zugleich letzte Sitzung im Berliner Reichstagsgebäude vor dem Umbau.
Vorsitz: Alterspräsident Stefan Heym.
Wiederwahl von Frau Rita Süssmuth (CDU/CSU) zur Präsidentin des Deutschen Bundestages.
Vizepräsidenten: Hans Klein (CDU/CSU), Hans-Ulrich Klose (SPD), Dr.Antje Vollmer (Bündnis 90/Die Grünen), Dr.Burkhard Hirsch (F.D.P.).
15.11.1994 Wiederwahl von Helmut Kohl (CDU/CSU) zum Bundeskanzler
Regierung: Koalition aus CDU/CSU und F.D.P.
16.10.1998 Letzte Sitzung der 13. Wahlperiode

 
Daniel Nüssing, Dez.1999
Quellen: Veröffentlichungen des Deutschen Bundestages

zum Textanfang



| Start | Projekt | Warendorf | Bundestag | Ereignisse | Eindrücke | Ergänzungen | Suchen | Lau-Homepage |