Zurück zur Startseite Was geschah zwischen 1949 und 1959 ? Was geschah zwischen 1960 und 1969 ? Was geschah zwischen 1970 und 1979 ? Was geschah zwischen 1980 und 1989 ? Was geschah zwischen 1990 und 1999 ?
Road Ahead Prize 2000
Bundestag Ereignisse Ergänzungen
Navigation
Unser ProjektThemen aus der großen, weiten WeltZur Lau Suchmaschine




Rückkehr zu den Themenseiten:
> zur Seite mit den Symbolen
> Bundesflagge
> Bundeswappen
> Nationalhymne
> Deutscher Michel
> Zur Menü-Seite zum Bundestag
> zur Seite mit der Themenübersicht
Übersichtsseite Symbole Eine Seite zurück Eine Seite vorwärts

fette Henne

> Das Brandenburger Tor

 

Das Brandenburger Tor in Berlin am westlichen Rand des Innenstadtkerns, in klassizistischem Stil von Schinkel erbaut und mit einer Quadriga gekrönt ist ein auffälliges Bauwerk an einer markanten Stelle. Im Deutschen Reich wurde es für Paraden benutzt. Nach dem 2.Weltkrieg wandelte sich die Bedeutung und es wurde zu einem Symbol der Deutschen Teilung.


Tor 17.Juni

An dieser Stelle wurde 1961 die Teilung durch eine besonders feste Mauer ganz sichtbar zementiert. An dieser Stelle waren alle Politiker, die Berlin besuchten. US-Präsident Reagan forderte zum Öffnen dieses Tors auf. In den 60er-Jahren war ein bekanntes Schlagwort: "Macht das Tor auf !" und damit war gemeint, dass die deutsche Teilung überwunden werden sollte. Es gab Plakate mit dem Text "Dreigeteilt - Niemals !" und auch auf diesen Plakaten war das Brandenburger Tor. Es gab ein "Kuratorium Unteilbares Deutschland", das kleine Anstecknadeln mit dem Tor verteilte. Am Brandenburger Tor war die Teilung besonders eindringlich sichtbar und das Tor wurde so zum Symbol.


Mauer 1961

Als im November 1989 dann die Mauer endlich fiel, war auch das am Brandenburger Tor besonders spektakulär. Hier wurde die Mauer bestiegen. Hier trafen sich spontan die Deutschen aus Ost und West. Hier begannen auch die "Mauerspechte" damit, den Beton zu zerlegen. Als die Mauer hier dann beseitigt war und das Brandenburger Tor offen war, war sinnbildlich dann auch die Teilung überwunden.


Tor 1989

 

zum Textanfang



| Start | Projekt | Warendorf | Bundestag | Ereignisse | Eindrücke | Ergänzungen | Suchen | Lau-Homepage |