Zurück zur Startseite Was geschah zwischen 1949 und 1959 ? Was geschah zwischen 1960 und 1969 ? Was geschah zwischen 1970 und 1979 ? Was geschah zwischen 1980 und 1989 ? Was geschah zwischen 1990 und 1999 ?
Road Ahead Prize 2000
Bundestag Ereignisse Ergänzungen
Navigation
Unser ProjektThemen aus der großen, weiten WeltZur Lau Suchmaschine




Rückkehr zu den Themenseiten:
> zu den Bundeskanzlern
> zu den Bundespräsidenten
> zur Menü-Seite zum Bundestag
> zur Seite mit der Themenübersicht
‹bersicht Bundeskanzler Eine Seite zurück Eine Seite vorwärts

fette Henne

> Der 6.Bundeskanzler: Helmut Kohl, 1982 - 1998

Kohl

Helmut Kohl, CDU, hatte eine längere Amtszeit (16 Jahre) als alle anderen Kanzler. Er gilt als "Kanzler der Einheit" und großer Europäer. Nach seiner Amtszeit, 1999, gerät Kohl über Praktiken der Parteienfinanzierung ins Zwielicht.

1930 Helmut Kohl wird am 3. April in Ludwigshafen geboren.
1958 Nach Abschluß des Studiums in Rechts-, Sozial-, Staatswissenschaften und der Geschichte promoviert er zum Dr. phil.
1969-76    Er wird Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz.
1973 Helmut Kohl wird zum Bundesvorsitzenden der CDU gewählt.
1976-82 Er ist bis 1982 Vorsitzender der CDU/CSU-Bundesfraktion.
1982 Durch Mißtrauensvotum gegen Schmidt wird Kohl am 1. Oktober zum 6. Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschlands gewählt.
1976-82 Er ist bis 1982 Vorsitzender der CDU/CSU-Bundesfraktion. Er wird ´83, ´87, ´90, ´94 als Bundeskanzler wiedergewählt.
1991 Kohl in Dresden Nach Mauerfall 1989, Verhandlungen, der Wiedervereinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 und der darauf folgenden Bundestagswahl wird Helmut Kohl am 17. Januar 1991 zum ersten Bundeskanzler des wiedervereinigten Deutschlands gewählt. (" Kanzler der Einheit")
1998 Durch Neubildung der Bundesregierung nach der Bundestagswahl 1998 wird Helmut Kohl nach 16 Jahren in seinem Amt durch Gerhard Schröder abgelöst.

Autor: Christian Holtkötter;   Quelle: Website des Bundeskanzleramtes

zum Textanfang



| Start | Projekt | Warendorf | Bundestag | Ereignisse | Eindrücke | Ergänzungen | Suchen | Lau-Homepage |