Zurück zur Startseite Was geschah zwischen 1949 und 1959 ? Was geschah zwischen 1960 und 1969 ? Was geschah zwischen 1970 und 1979 ? Was geschah zwischen 1980 und 1989 ? Was geschah zwischen 1990 und 1999 ?
Road Ahead Prize 2000
Bundestag Ereignisse Ergänzungen
Navigation
Unser ProjektThemen aus der großen, weiten WeltZur Lau Suchmaschine




Rückkehr zu den Themenseiten:
> Kanzler Schröder
> zu den Bundeskanzlern
> zu den Bundespräsidenten
> zur Menü-Seite zum Bundestag
> Berlin Projekt
> zur Seite "The Making of LAU RAP 2K"
> zur Seite mit der Post
> zur Seite mit der Themenübersicht

 

> Das Laurentianum-Team in Berlin

Wir waren am 10./11.2.2000 in Berlin beim Internationalen Presse Kolloquium der Telekom "Deutschl@nd geht online". "Schulen ans Netz e.V." hatte uns mit drei weiteren Schulen eingeladen, unsere Internet-Projekte zu präsentieren. Gerhard Schröder, Ron Sommer, Otto Schily, Edelgard Bulmahn und viele Journalisten waren anwesend und besuchten auch den Stand von "Schulen ans Netz".

Unsere Projekte: Titanic - Das virtuelle Lau - Latein lebendig - Die Lau Webcam und der Lau Chat - Lau Road Ahead Prize 2000 (Lau RAP 2K) konnten wir vielen Journalisten präsentieren. Unsere Themen und das neue Layout von Lau RAP 2K stießen auf Interesse und fanden Anerkennung. Vom Lau RAP 2K - Team waren Robin Baumgarten, Hyun-A Cho, Thomas Skerhutt und Harald M. Otto in Berlin. Dazu kamen Katharina Schlüter, Florian Tillmann und Alwin Frerich.

In nahezu allen Tageszeitungen war am Samstag 12.2.2000, meist auf der Titelseite, dieses Foto von dpa zu sehen. Nach seiner Rede ging der Kanzler direkt auf die Grundschüler aus Berlin zu und Dutzende von Bildreportern und Kamerateams wollten diese Szene aufnehmen. Genau dies Bild wurde dann auch überall veröffentlicht. Unsere eigenen Bilder findet man auf der Lau-Website auf eigenen Seiten.

dpa Foto
dpa-Foto, Frerichs Foto Info der Telekom, Foto Ron Sommer Info der Telekom, Foto Ron Sommer Kanzlerrede und Foto Kanzlerrede und Foto dpa-Foto, Frerichs Foto

Die Lau-Website ist nicht der Platz für staatstragende Reden, aber weil wir dabei waren, hier ausnahmsweise die Rede des Kanzlers auf dem Internationalen Presse Kolloquium in Berlin. Und zusätzlich die Informationen der Telekom, die auch für Schulen und Schüler interessant sind.

Als der Kanzler die Veranstaltung verlassen wollte, konnte Hyun-A Cho ihn noch überreden, uns für ein Foto zu posieren. Das war alles sehr hektisch, aber dabei ist dieses hübsche Bild entstanden. (b)  Ein ähnliches Bild von Thomas Skerhutt hat der Kanzler uns dann später signiert.


Kanzler,Zeitung 2000 und Hyun-A

 
Lau-Berlin-Team,   Fotos: (a)  Alwin Frerich, Gymnasium Laurentianum, (b)  Harald M. Otto, Gymnasium Laurentianum, (c)  Deutsche Telekom Pressebild, (d)  Pressebild dpa

zum Textanfang



| Start | Projekt | Warendorf | Bundestag | Ereignisse | Eindrücke | Ergänzungen | Suchen | Lau-Homepage |