Zurück zur Startseite Was geschah zwischen 1949 und 1959 ? Was geschah zwischen 1960 und 1969 ? Was geschah zwischen 1970 und 1979 ? Was geschah zwischen 1980 und 1989 ? Was geschah zwischen 1990 und 1999 ?
Road Ahead Prize 2000
Bundestag Ereignisse Ergänzungen
Navigation
Unser ProjektThemen aus der großen, weiten WeltZur Lau Suchmaschine




Rückkehr zu den Themenseiten:
> Eckdaten deutscher Geschichte
> zur Seite 1949
> zur Seite mit der Bundesflagge
> zur Seite mit der Themenübersicht

> zur Seite mit den Nebenthemen


> Deutschland 1949

 
Deutschland 1949

Bei der Gründung entstand die Bundesrepublik aus den drei Besatzungszonen der Westallierten (USA, Großbritannien, Frankreich). Das Saarland gehörte bis 1956 noch nicht zum Bundesgebiet. Berlin war in 4 Sektoren geteilt. Die drei Westsektoren hatten einen Sonderstatus in der Bundesrepublik.

Aus der sowjetischen Besatzungszone bildete sich die DDR und der Ostsektor von Berlin wurde zur Hauptstadt der DDR, obwohl ganz Berlin unter Viermächteverwaltung einen Sonderstatus hatte.

Die Gebiete ostwärts von Oder und Neisse standen unter polnischer bzw. sowjetischer Verwaltung. Die deutsche Bevölkerung ist aus diesen Gebieten zum großen Teil vertrieben worden.

Deutschland
1990
Deutschland
1949
Deutschland
1945
Deutschland
1937
Reich
1871-1918
Bund
1815-1864

 

zum Textanfang



| Start | Projekt | Warendorf | Bundestag | Ereignisse | Eindrücke | Ergänzungen | Suchen | Lau-Homepage |