Zurück zur Startseite Was geschah zwischen 1949 und 1959 ? Was geschah zwischen 1960 und 1969 ? Was geschah zwischen 1970 und 1979 ? Was geschah zwischen 1980 und 1989 ? Was geschah zwischen 1990 und 1999 ?
Road Ahead Prize 2000
1989  1990  1991  1992  1993  1994
1995  1996  1997  1998  1999  2000
Navigation
Unser ProjektThemen aus der großen, weiten WeltZur Lau Suchmaschine




international Der Eurotunnel zwischen Frankreich und England ist fertig   -   Das Internet wird populär   -   Nelson Mandela wird Präsident in Südafrika
  
deutsch Roman Herzog (CDU) wird Bundespräsident   -   Die russische Armee verläßt Deutschland   -   Wahlen zum 13. Deutschen Bundestag   -   Neue Amtszeit für Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU)   -   Michael Schumacher wird erstmals Weltmeister der Formel 1

 

> Der Marienbogen in der Königstraße

Das Kirchenfest Mariae Himmelfahrt wird in Warendorf alljährlich auf ganz besondere Weise gefeiert: Am Samstag nach dem 15.August wird die Innenstadt geschmückt und illuminiert. An neun Plätzen sind große Bögen errichtet, die teilweise mit Gasflammen beleuchtet sind. Warendorfer und Tausende von Besuchern laufen unter den Bögen durch die Innenstadt. Man sagt, dass im 18.Jahrhundert Warendorfer Tischlergesellen aus Wien den Gedanken mitbrachten, zu Ehren der Mutter Gottes diese Bögen zu errichten.


Bogen Königstraße

Mehrere Jahre wurden nur acht Bögen errichtet, es fehlte einer der kleineren Bögen, der in der Königstraße. Seit 1994 gehört der Bogen in der Königstraße wieder dazu. Das Foto zeigt den fast abgeschlossenen Aufbau dieses Bogens im Jahr 1994.

Im Jahr 2002 wird in Warendorf das 250-jährige Jubiläum der Feiern zu Mariae Himmelfahrt in Warendorf gefeiert. Im Archiv des Kreises Warendorf befinden sich einige Plakate, von denen wir hier eine Auswahl zeigen. Im Jahr 1949 wurden wie 1928 noch Sonderzüge mit halbem Fahrpreis aus Wiedenbrück, Münster und Neubeckum angekündigt. Im Jahr 1961 hatte sich die Schreibweise von Maria-Himmelfahrt zu Mariae Himmelfahrt geändert.


1928   1932
1928, zum Jubiläum hat man heute neuere Kenntnisse
(Kreisarchiv 9-2786)
  1932, Entwurf: Joos Brandkamp,
Druck: Schnell

(Kreisarchiv 9-2780)

1949   1950
1949, im ersten Jahr der Bundesrepublik Deutschland, Druck: Darpe
(Kreisarchiv 9-2782)
  1950, Druck: Schnell
(Kreisarchiv 9-2781)

1961
1961, Entwurf: Sigrid Kuferski,
Druck: Schnell

(Kreisarchiv 9-3734)


Foto: H.M.Otto,1994,  Plakate: Kreisarchiv Warendorf,  Autor: Daniel Nüssing


zum Textanfang



| Start | Projekt | Warendorf | Bundestag | Ereignisse | Eindrücke | Ergänzungen | Suchen | Lau-Homepage |