Homepage  | Wegweiser  | Lau Suche




Gymnasium Laurentianum
[  Projekttage 2004, Seite 17  ]
  Startseite
  vorhergehende Seite
  nächste Seite



Teilnahme an der "Aktion Tagwerk" NRW

"Flinke Bürsten" im Einsatz für Kinder in Not

Schuhputzaktion des Gymnasium Laurentianum

Eine ganz besondere Aktion findet am heutigen Donnerstag und am Montag (19. Juli) in der Innenstadt Warendorfs statt: Einige Schüler des Gymnasium Laurentianum gehen an diesen Tagen als Schuhputzer auf die Straße. Im Rahmen des Projektwoche zum Thema "Eine Schule in Einer Welt", die vom 15. bis 20. Juli im Lau stattfindet, suchen sie auf der Straße nach Passanten, deren Schuhe sie gegen eine Spende putzen dürfen.

Die "Flinken Bürsten" sind Teil der "Aktion Tagwerk" NRW  ( www.aktion-tagwerk.de ), einer landesweiten Schüleraktion, zu der ein Trägerverein aus verschiedenen namhaften Organisationen in Kooperation mit dem Schul-und Umweltministerium aufgerufen hat. Während ältere Schüler an diesen Tagen für einige Stunden jobben gehen, nehmen die jüngeren alternative Aktionsmöglichkeiten wahr: Fahrrad putzen, Verkauf von Kuchen oder eben die Schuhputz-Aktion. Und sie bitten um eine Spende.

Viele Sponsoren erhoffen sich einige Schüler für Säuberungsaktionen und den für Dienstag geplanten Lebenslauf. Allen Schüler ist eines klar: mit ihrem Einsatz engagieren sie sich für bessere Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen in Entwicklungsländern.



"Aktion Tagwerk" bei den Projekttagen des Laurentianum

Aktion Tagwerk: Unter dem Motto: "Einen Tag jobben - viele Tage helfen!" engagierten sich Schülerinnen und Schüler aus NRW für gleichaltrige in Entwicklungsländern. Während ältere Schülerinnen und Schüler für einige Stunden jobben, gehen nehmen die jüngeren alternative Aktionsmöglichkeiten wahr wie z.B. Fahrradputzen gegen eine Spende, Verkauf von Kuchen oder eine Schuhputz-Aktion. Ihre Erlöse spenden die Schülerinnen und Schüler dem Verein "Aktion Tagwerk" NRW e.V., der damit u.a. die folgenden Projekte fördert:

  • Sisebanta Sonke ( Südafrika )

  • Ekalavya ( Indien )

  • Fundacion La Paz ( Bolivien )

Der Erlös der Aktion am Laurentianum wird ca. 1000 Euro erbringen.



















  nach oben


Home | Wegweiser | Schule | Stadt&Region | Unterricht | Arbeitsgemeinschaften
Latein | Titanic Projekt | VAL | Aktuelles,Infos | Dateien laden | Suche