Homepage |  Aktuelles, Infos |  Lau Suche


Gymnasium Laurentianum
[  Teilnahme bei SMIMS  ]
 
Logo SMIMS


Für die erste Westfälische Schülerakademie für Mathematik und Informatik wurden 57 besonders befähigte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 aus Westfalen ausgewählt. Sehr gute schulische Leistungen waren dabei nur eine der Voraussetzungen für die Teilnahme. Robin Baumgarten aus Beelen durfte teilnehmen und hatte die Gelegenheit an einem komplexen Informatikprojekt mitzuarbeiten. Daneben gab es ein Rahmenprogramm aus Vorträgen, Stadtführung und Führung durch den Kiepenkerl über den Mühlenhof mit anschliessendem deftigen westfälischem Essen.

Studiendirektor Harald M. Otto vom Laurentianum war als Projektleiter bei SMIMS und hatte die Freude, mit hochbegabten Schülerinnen und Schülern ohne die Beschränkungen, die in der Schule normalerweise gegeben sind, ein Informatikprojekt durchzuführen.

Zur abschließenden Präsentation der Ergebnisse am Freitag, 31.8.2001, kam auch Oberstudiendirektorin Marlis Ermer nach Münster zur Schülerakademie und nahm an der Abschlussveranstaltung teil.

Robin Baumgarten bei SMIMS   Harald M. Otto bei SMIMS

Robin Baumgarten (Laurentianum, Jahrgangsstufe 13) mit seinem Betreuer Andreas Hamerla (Gelsenkirchen) während der Projektarbeit bei SMIMS 2001.

Harald M. Otto (Laurentianum) war als Projektleiter bei SMIMS und betreut hier eine Projektgruppe.


Homepage |  Wegweiser |  Schule |  Stadt & Region |  Unterricht |  Arbeitsgemeinschaften
Latein |  Titanic Projekt |  Alte Laurentianer |  Aktuelles,Infos |  Dateien laden |  Suche