Home | Wegweiser | Schule | Suche         Seite vor  |  Seite zurück



Gymnasium Laurentianum

[  18. - 22. September 2006 ]



Studienfahrt nach Wien


LK Mathe (Otto) und LK Physik (Kchiwonus) im Ernst-Happel-Stadion in Wien am 21.9.2006
Die Leistungskurse Mathematik (Herr Otto) und Physik (Herr Kchiwonus) im Ernst-Happel-Stadion in Wien am 21.9.2006

Dies Bild in voller Größe zeigen Dies Bild in voller Größe zeigen

Vom Flughafen Münster-Osnabrück ging es für 40 Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Mathematik und Physik, begleitet vom Ehepaar Otto und Herrn Kchiwonus, in die Heimat von Sissi und den Mozartkugeln. Die folgenden fünf Tage verbrachten sie in Wien , der Hauptstadt Österreichs, die nicht nur 1,7 Millionen Einwohner , sondern auch zahlreiche Attraktionen in sich birgt.

So entdeckten die Schüler unter anderem den Stephansdom, die Karlskirche, Schloss Belvedere mit einer Ausstellung zu Gustav Klimt und Egon Schiele, UNO-City, die Hofburg mit der Schatzkammer, die Spanische Hofreitschule, die Kapuzinergruft, das Riesenrad im Prater, das Technische Museum, das Ernst-Happel-Stadion, das Ferry-Dusika-Stadion, den Donau-Turm, das Hundertwasser-Haus, Klosterneuburg, Schloss Schönbrunn und schließlich das Museum moderner Kunst MUMOK. Ein Theaterbesuch - natürlich ging es dabei um Mozart - stand auch auf dem Programm.

Am späten Freitagabend startete der Flieger ab Wien-Schwechat und brachte gegen 23.00 Uhr die Gruppe zurück ins Münsterland.



Schloss Schönbrunn von der Gloriette aus gesehen, am 22.9.2006
Wien 2006, Schloss Schönbrunn von der Gloriette aus.


Im Riesenrad im Prater, am 20.9.2006
Wien 2006, im Riesenrad im Prater.


Der Verduner Altar in Klosterneuburg, am 21.9.2006
Wien 2006, der Verduner Altar in Klosterneuburg.



Home | Wegweiser | Schule | Suche         Seite vor  |  Seite zurück