Home | Wegweiser | Schule | Suche         Seite vor  |  Seite zurück



Gymnasium Laurentianum

[  9. November 2005 ]



Landeswettbewerb "bio-logisch!"


"Sich in die Nesseln setzen…" lautete das Thema des diesjährigen Landeswettbewerbs "bio-logisch!", der vom Ministerium für Schule, Jugend und Kinder des Landes NRW jährlich für die Klassen 5 bis 10 ausgeschrieben wird. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer untersuchten die Unterschiede zwischen Brennnesseln und Taubnesseln an Hand verschiedener Aufgabenstellungen. Es wurde beobachtet, experimentiert und dokumentiert. Versuchsberichte wurden erstellt und eingeschickt.

4129 Schülerinnen und Schüler haben mit ihren Beiträgen teilgenommen, fünf davon vom Gymnasium Laurentianum. Kevin Steinkuhl, Mario Kiese und Markus Schwalm (Schüler der Klasse 7B) erhielten Urkunden über die erfolgreiche Teilnahme aus der Hand von Schulleiterin Marlis Ermer, Marion Sendker und Theresa Unterbusch (Schülerinnen der Klasse 9B) erhielten eine Urkunde mit Platzierung, d.h. sie belegten einen Platz unter den besten 25% ihres Altersjahrgangs. Über den Erfolg der Schülerinnen und Schüler freuten sich die Biologielehrer Arno Biesemann und Günter Graumann.


biologisch
(v.l.) Biologielehrer Günter Graumann, Kevin Steinkuhl, Mario Kiese, Markus Schwalm, Theresa Unterbusch, Marion Sendker, Biologielehrer Arno Biesemann



Home | Wegweiser | Schule | Suche         Seite vor  |  Seite zurück