Home | Wegweiser | Schule | Suche         Seite vor  |  Seite zurück



Gymnasium Laurentianum

[  27. Oktober 2005 ]



Ein voller Erfolg

Chaosnachmittag der Fünftklässler


Tischtennis Milchcup 2005

Kurz vor dem Start in die Herbstferien fand der alljährliche Chaosnachmittag für die Fünftklässler des Gymnasium Laurentianum statt. Dieser wurde wie jedes Jahr von der Schülervertretung der Schule organisiert und mit tatkräftiger Unterstützung der die fünften Klassen betreuenden Schüler und Schülerinnen, den so genannten Paten, durchgeführt.

Damit die Neuen das Schulgelände und ihre Klassenkameraden besser kennen lernen konnten, gestaltete die Schülervertretung mit Hilfe der Paten ein Schulquiz und verschiedene Spiele. Nachdem die rund 120 Schüler und Schülerinnen in 10 Gruppen aufgeteilt wurden, stürzten sie sich voller Elan auf die Aufgaben. Ob Kerzenschießen, Montagsmaler, Apfelfischen oder ein Slalomlauf, die Kinder meisterten alle Spiele mit Bravour und viel Spaß. Beim Schulquiz mussten die Sextaner Fragen rund um Schule, Lehrer und Schülerschaft beantworten. Auf die drei besten Gruppen warteten tolle Preise und auch die anderen Gruppen erhielten einen kleinen Trostpreis, so dass keiner leer ausging.

Auch für das leibliche Wohl der Kinder war beim anschließenden Kuchenessen gesorgt. Die von den Eltern gebackenen Leckereien und von der Schülervertretung gesponsorten Getränke schmeckten den kleinen und großen Schülern gleichermaßen.

Am Ende waren alle mit dem Verlauf des Nachmittags zufrieden. Es zeigte sich wieder einmal, dass der Chaosnachmittag nicht nur viel Spaß bringt, sondern für die Fünftklässler auch eine gute Gelegenheit ist, den Kontakt mit ihren neuen Mitschülern und -schülerinnen zu vertiefen, um sich in ihrer Schule rundum wohl zu fühlen.


Tischtennis Milchcup 2005



Home | Wegweiser | Schule | Suche         Seite vor  |  Seite zurück