Homepage | Wegweiser | Unsere Schule | Lau Suche            Seite vor  |  Seite zurück


Gymnasium Laurentianum
[  24. Mai 2005  ]




Exkursion nach Füchtorf

Erdkundekurs besucht den Spargelhof Große Ausber


Als interessant und äußerst lehrreich bezeichneten die Schüler des Erdkundegrundkurses den Besuch des landwirtschaftlichen Betriebes Große Ausber in Füchtorf.

Freundlich begrüßte Antonius Große Ausber die Schüler des Gymnasium Laurentianum mit Lehrer Alwin Frerich auf seinem Füchtorfer Hof. Der Hausherr, seines Zeichens begeisterter Jäger und Kartenspieler, zeigte den Pennälern die drei Standbeine seinen Betriebes: Spargelanbau und -vermarktung, Schweineerzeugung und seit neuesten auch die Produktion von Strom und Wärme mit Biogas. Auf der im Herbst in Betrieb gegangenen Biogasanlage lag auch das Hauptaugenmerk des Kurses, der sich bereits ausführlich im Unterricht mit erneuerbaren Energien beschäftigt hatte. Die Investition in die Biogasanlage war notwendig geworden, um die wirtschaftliche Basis des Betriebes zu erweitern und zwei Generationen von den Erträgen des Hofes ernähren zu können. Denn auch Sohn Georg wird nach absolvierter Ausbildung in den Betrieb einsteigen.

Spargelanbau bei Große Ausber in Füchtorf

Zunächst aber ging Antonius Große-Ausber auf den Spargelanbau ein. Er verdeutlichte den Ablauf der Spargelproduktion mit einem Besuch der Anbaufläche über die Demonstration der Verarbeitung bis hin zur Vermarktung des "weißen Goldes". Im Eigenversuch durfte ein Schüler erfahren, dass Spargel auch roh zu genießen ist. Johannes Bütfering erstattete Bericht: "Einfach köstlich dieser Stängel!"

Nach einer kurzen Pause, in der kühle Getränke gereicht wurden, widmeten sich die Schülerinnen und Schüler der Schweineerzeugung und warfen einen Blick in den gemütlichen Ferkelstall. Die kleinen Ferkel stellten dich als sehr zutraulich heraus und manch ein Schüler hatte sie direkt ins Herz geschlossen.

Am Ende bedankte sich der Kurs sehr für die interessante Hofführung und die ungeschminkten Informationen des Hofinhabers Antonius Große Ausber. Nach einem Eintrag ins Gästebuch ließen sich die Schülerinnen und Schüler mit einem Bus noch gerade rechtzeitig zur achten Stunden nach Warendorf zurückbringen.

Spargelanbau bei Große Ausber in Füchtorf



Homepage | Wegweiser | Unsere Schule | Lau Suche            Seite vor  |  Seite zurück