Homepage | Wegweiser | Unsere Schule | Lau Suche            Seite vor | Seite zurück


Gymnasium Laurentianum
[  9.Februar 2005  ]



Michael Sternberg und Elena Briese, 2005

Elena Briese erfolgreich bei "Chemie Entdecken"

Als Beitrag zum Wettbewerb "Chemie Entdecken" mit dem Thema "Die tolle Knolle!" isolierte Elena Briese aus der Klasse 5A des Gymnasium Laurentianum Stärke aus Kartoffeln und stellte daraus eine Stärkefolie her. Sie wies Stärke mit Iodlösung nach, ermittelte das Trockengewicht einer Kartoffel und bestimmte die Dichten von rohen und gekochten Kartoffelknödeln. Die Beobachtungen, die sie bei diesen und weiteren Experimenten machte, schrieb sie auf und schickte sie zusammen mit einem Rezept zur Herstellung von Kartoffelchips zum Institut für Anorganische Chemie der Universität Köln.

Für die Ergebnisse ihrer Arbeit wurde sie nun vom Veranstalter des Wettbewerbs, dem "Kölner Modell", mit einer Urkunde für besondere Leistungen ausgezeichnet. Das mit der Urkunde verbundene Geschenk bekommt sie im Juni im Rahmen einer Feierstunde in der Universität zu Köln. Mit ihr freut sich ihr Lehrer im Fach Naturwissenschaften, Michael Sternberg.

Der Wettbewerb "Chemie entdecken" wurde eingerichtet um Schülerinnen und Schüler für die Teilnahme an weiteren Wettbewerben wie "Jugend forscht" oder die "Chemieolympiade" zu motivieren. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, besonders gute Beiträge werden mit einem Geschenk und einer Einladung nach Köln belohnt.



Homepage | Wegweiser | Unsere Schule | Lau Suche            Seite vor | Seite zurück