Homepage | Unterricht | Aktuelles,Infos | Literaturkurse | Lau Suche


Logo Stadtjubiläum
Gymnasium Laurentianum

[  Loblied auf den hl. Laurentius, 4.Juli 2001  ]




  Rundgang durch die Warendorfer Altstadt
  Fotos von der TheaterZeitReise am 24.6.2000
  Die modernisierte Fassung des Loblieds
  Die erste Aufführung vom 24. Juni 2000
  Die originalen Texte in Latein und Deutsch von 1759




   4. Juli 2001


---- Heute auf dem Marktplatz ----

Loblied, bei TheaterZeitreise 2000, Foto: Wild

Loblied auf den heiligen Laurentius

Warendorf (gl). Pünktlich zum Beginn der Sommerferien wird heute um 20 Uhr "Das Loblied auf den heiligen Laurentius" auf dem Marktplatz in Warendorf gezeigt. Der barocke Text wurde bereits 1759 von Schülern des Gymnasium Laurentianum inszeniert.
   Das bereits im Rahmen der TheaterZeitreise aufgeführte Loblied wird an originaler Stelle in einer Bearbeitung von Winfried Grohe von Abiturienten des Gymnasiums Laurentianum erneut präsentiert. Sie werden auf der Rathaustreppe mit leichtem Augenzwinkern die schaurig schöne Legende des heiligen Märtyrers Laurentius, der auf einem, heute würden man sagen, Grillrost sein Leben aushauchte, zur Aufführung bringen.    Bild: Wild




   4. Juli 2001


Probenfoto 2000

SCHAURIGE LEGENDE: Pünktlich zum Beginn der Sommerferien wird heute (4. Juli) um 20 Uhr "Das Loblied auf den Heiligen Laurentius" auf dem Marktplatz in Warendorf gezeigt. Der barocke Text wurde bereits 1759 von Schülern des Laurentianum inszeniert. Das bereits im Rahmen der Theaterzeitreise aufgefuhrte Loblied wird an originaler Stelle in einer Bearbeitung von Winfried Grohe von Abiturienten des Gymnasium Laurentianum erneut präsentiert. Sie werden auf der Rathaustreppe mit leichtem Augenzwinkern die schaurig schöne Legende des heiligen Märtyrers Laurentius, der auf einem, heute würden man sagen, "Grillrost" sein Leben aushauchte, zur Aufführung bringen.




   6. Juli 2001


---- Gymnasium Laurentianum ----

Loblied, Juli 2001, Foto: Kaup

Theater auf dem Marktplatz haben die Abiturienten des Gymnasium Laurentianum mit dem "Loblied auf den heiligen Laurentius" gespielt. Das Loblied wurde bereits im Rahmen der TheaterZeitreise aufgeführt und fand auch am Mittwochabend viele Zuschauer.    Bild: Studio Kaup




Homepage | Unterricht | Aktuelles,Infos | Literaturkurse | Lau Suche
Home | Wegweiser | Schule | Region | Unterricht | Arbeitsgemeinsch.
Latein | Titanic Projekt | VAL | Aktuelles,Infos | Dateien laden | Suche