Homepage |  Latein-Leitseite |  Suche




Gymnasium Laurentianum
[  Latein am Lau  ]

Latein hat am Gymnasium Laurentianum eine lange Tradition. Seit 1329, als die Lateinschule in Warendorf nachgewiesenmaßen existierte, bis heute wird es in allen Jahrgangsstufen unterrichtet. Die Vermittlung der römischen Sprache und Kultur hat sich allerdings im Laufe der Jahre gewandelt.

Über den Lateinunterricht gibt das Faltblatt der Fachschaft Latein Auskunft:

  • AUDIO - VIDEO - DISCO,  Seite 2
  • Latein als Mehrzweckfach,  Seite 2
  • Latein ist nicht schwerer als andere Fremdsprachen,  Seite 4
  • Lateinlehrgänge am LAU,  Seite 5
  • Chronogramm am Eingang des Laurentianum,  Seite 5
  • Grundlage der europäischen Kultur,  Seite 6
  • Sprache der Wissenschaft,  Seite 6
  • Die Fachlehrer für Latein.  Seite 6

Seit dem Schuljahr 2001/2002 bietet das Gymnasium Laurentianum als Anfangssprache in der 5.Klasse "Latein plus" an, das heißt 4 Stunden Latein gekoppelt mit 2 Stunden Englisch. Über dieses Angebot informiert unser erster Erfahrungsbericht.

Über Projekte im Rahmen des Lateinunterrichts können Sie mehr in der Rubrik Latein lebendig erfahren. Diese Rubrik wird ständig fortgeschrieben; derzeit berichten wir dort über unseren Lateinischen Stadtführer für Warendorf "Reditus Taciti", ein lateinisches Kreuzworträtsel, das Telefonspiel, ein römisches Frühstück, Chronogramme in Warendorf und lateinsche Lieder, gesungen von Schülern des Laurentianum.



Homepage |  Latein-Leitseite |  Unterricht |  Latein lebendig
Bibliothek |  Bilder |  Dateien laden |  Suche