zur Informatik-Leitseite


Unser Informatikkurs 1997/99 mit Herrn Otto

In den letzten zwei Jahren haben wir im Informatikkurs mit Herrn Otto versucht, viel zu lernen. Unsere letzten Erfolge waren Dutzende von Beiträgen für das Titanic-Projekt, für die Lau-Website und dadurch unser Auftritt bei NBC-GIGA am 15.6.99. Hier ein kleiner Einblick in unseren Kurs:

Informatikkurs10 (30kB) Krischan Knoll wird von Herrn Otto Alexander gerufen, da in den Klassenlisten dieser Name auftaucht. Versuche, sogar mit Personalausweis, zu belegen, dass er Krischan heißt, scheiterten bisher.
Alexander Fölling konnte durch seine letzte Arbeit, die beste des Kurses beweisen, dass auch Leute vom Land etwas von Informatik verstehen.
Markus und Thomas Gewering, die nicht nur den gleichen Namen sondern auch gleiches Gesicht und gleiche Frisur tragen, machen es allen schwer sie zu unterscheiden. Einziges Merkmal: Thomas schreibt die besseren Arbeiten.
Ingo Meierhoff ist so informatikbegeistert, dass er sogar einen Lap-Top mit in die Schule nimmt um gestellte Aufgaben so schnell wie möglich zu lösen.
Robin Seggelmann ist einer der Internetspezialisten, der oft gute Ansätze zu Aufgaben hat.
Vor einem Jahr in unseren Kurs gestoßen, hat Sebastian Mitko eine große Karriere hinter sich. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und 5 und 4- bei den Klausuren im ersten Halbjahr, steigerte er sich weiter über 3 auf 2.
Dennis Wieczorek hat in den letzten zwei Jahren viel gelernt.
Max Ganser hat sich wundersam gewandelt.
Sebastian Gnerlich ist Experte in angewandter Informatik.
Auch wenn man Christina Linder leicht übersieht, über ihr frohes Lachen kann man sie immer orten.
Matthias Krieft betreibt, auch wenn man es ihm nicht ansieht, Karate. Ansonsten ist sein Hobby Hausaufgaben zu vergessen.
Helge Richter, nicht nur wegen seiner Haarfarbe Informatikfux genannt, versetzt manchmal den ganzen Kurs in Panik.
Christoph Schwarz fällt besonders durch seine Körpergröße auf, ansonsten ist er aber ein ruhiger Typ. Eine weitere Eigenschaft ist seine Ähnlichkeit mit Mr. Bean.
Johannes Hörnemann hat die Hälfte der Stadtbücherei ausgeliehen, sobald eine Aufgabe aus dem Unterricht verlangt, sich zu informieren, natürlich sehr zum Ärger seiner Mitschüler, die dann nichts mehr bekommen. Dafür lässt er uns bei vergessenen Hausaufgaben abschreiben.
Stephanie Schalkamp ist das zweite Mädchen in diesem Kurs. Besonders konnte sie durch ihr Titanicbild "Rettung durch die Carpathia" beeindrucken.
Sebastian Kullas hält den Rekord im Laufen vom Kursraum über den Schulhof und zurück.
Chris Sondermann sitzt scheinbar ruhig im Unterricht, doch was plant er in Wahrheit ?
Lars Dreier sticht durch blondierte Haare und individuelle Kleidung im Unterricht hervor.
Sascha Tumbrink hat den Vorteil, sich praktisch unsichtbar machen zu können.
Unser Lehrer Harald M. Otto ist größter Kenner der McDonald´s ChickenMcNuggets, deren Frischegrad er auf die Minute bestimmen könne.
David Pahl ist der Autor dieses Textes und kennt noch mehr Antworten zu nicht gestellten Fragen.



Lau Homepage ¦  Wegweiser ¦  Unsere Schule ¦  Stadt & Region ¦  Unterricht ¦  Arbeitsgemeinschaften
Reditus Taciti ¦  Titanic Projekt ¦  Alte Laurentianer ¦  Aktuelles, Infos ¦  Lau Dateien laden