Homepage | Suche | Unterricht | Virtuelles Lau: Erdgeschoß
Biologie:   Biologieräume | Bio-logisch | Hörlein-Preis | Artenvielfalt | Lumbricus


Gymnasium Laurentianum
[  Biologie  ]
 
  Info der Zeitschrift GEO zum Tag der Artenvielfalt

  Tag der Artenvielfalt 2000, Text von Arno Biesemann
  Tag der Artenvielfalt 2000, Ergebnisse, Artenliste

  Tag der Artenvielfalt 2001, Bericht der WN
  Tag der Artenvielfalt 2001, Bericht der Glocke

 

Ergebnisse zum 2. GEO-Tag der Artenvielfalt

•   Wer (Schüler, Studenten ... ) und wieviele Personen haben an der Aktion teilgenommen? (max. 5 Zeilen)
Insgesamt haben 23 Personen an dieser Aktion teilgenommen. Herr Heinz-Otto Rehage  - ehemaliger Leiter der Biologischen Station "Heiliges Meer". Herr Dieter Feldermann  - Fachleiter für Biologie am Bezirksseminar Münster. Zwanzig interessierte Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Laurentianum Warendorf von Klasse 6 - 12.

•   Datum der Aktion
10. 6.2000

•   Welches Gebiet haben Sie untersucht? (max. 5 Zeilen)
Einen Teil des Mussenbachs (Emszufluß) im Bereich des Hengen- Sundern (kleines Waldgebiet bei Everswinkel).

•   Was ist das Besondere an diesem Biotop? Steht es unter Schutz, ist es aus irgendeinem Grund bedroht? (max. 10 Zeilen)
Der untersuchte Bereich gehört zu einem Naturschutzgebiet. Dieses umfasst insgesamt die Emsaue und Mussenbachaue im Kreis Warendorf. Es berücksichtigt im wesentlichen das natürliche Überschwemmungsgebiet dieser Gewässer entsprechend dem Gewässerauenprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen.
In dem untersuchten Abschnitt mäandriert der Mussenbach in geradezu malerischer Weise durch ein mehr oder weniger unberührtes Waldstück.

•   Wieviele Tier- und Pflanzenarten haben Sie gefunden? Sind Besonderheiten, Raritäten darunter? (max. 10 Zeilen)
Insgesamt 95 verschiedene Pflanzenarten und 106 verschiedene Tierarten (innerhalb von 5 Stunden).
Bezogen auf die Rote Liste für Nordrhein-Westfalen (2. Fassung 1986!!!!) würde gelten:
  • Dactylorhiza maculata  -  Geflecktes Knabenkraut   3
  • Aconitum vulparia  -  Gelber Eisenhut   2
  • Helix pomatia  -  Weinbergschnecke   4
  • Unio tumidus  -  Große Flussmuschel   3
  • Limentis camilla  -  Kleiner Eisvogel   3
Hierbei bedeuten:
    2 = stark gefährdet
    3 = gefährdet
    4 = potentiell gefährdet

Die oben genannten Arten sind in der folgenden Liste kursiv gedruckt.


Liste zum 2. GEO-Tag der Artenvielfalt

      Algen

      PHYCOBIONTA
      Rhodophyceae  -  Rotalgen
          Batrachospermum spec.  -  eine Froschlaichalge

      Pilze

      MYCOBIONTA
      MYXOMYCETES - SCHLEIMPILZE
          eine Art

      BASIDIOMYCETES - STÄNDERPILZE
          Hypholoma spec.  -  ein Schwefelkopf
          Tremella spec.  -  ein Zitterling
          Lactaris spec - ein Milchling
          Mycena spec. - ein Helmling
          Phallus impudicus  -  Stinkmorchel
          Russula integra  -  Brauner Ledertäubling
          Ganoderma applanatum  -  Flacher Lackporling
          Ritterling  -  eine Art

      Moose

          Pellia epiphylla  -  Gemeines Beckenmoos
          Lophocolea heterophylla  -  Verschiedenblättriges Kammkelchmoos
          Lophocolea bidentata  -  Zweizähniges Kammkelchmoos
          Mnium hornum  -  Schwanenhalssternmoos
          Mnium undulatum  -  Welliges Sternmoos
          Dicranella heteromalla  -  Einseitswendiges Kleingabelzahnmoos
          Eurynchium prälongum  -  Verlängertes Schnabelmoos
          Thamnium alopecurum - Fuchsschwanzmoos

      Farngewächse

      PTERIDOPHYTA
      Athyriaceae - Frauenfarngewächse
          Athyrium filix-femina  -  Wald-Frauenfarn
          Dryopteris carthusiana  -  Dornfarn
          Dryopteris filix mas  -  Gemeiner Wurmfarn

      Samenpflanzen

      ANGIOSPERMAE - BEDECKTSAMER
      Aceraceae - Ahorngewächse
          Acer campestre - Feldahorn
      Alismataceae - Froschlöffelgewächse
          Alisma plantago-aquatica  -  Gemeiner Froschlöffel
      Apiaceae - Doldenblütler
          Berula erecta  -  Aufrechter Merk
          Sanicula europaea  -  Gewöhnliche Sanikel
          Aegopodium podagraria  -  Giersch
          Chaerophyllum temulum  -  Hecken-Kälberkropf
      Aquifoliaceae
          Ilex aquifolium  -  Stechpalme
      Araceae - Aronstabgewächse
          Arum maculatum  -  Aronstab
      Araliaceae - Efeugewächse
          Hedera helix  -  Gemeiner Efeu
      Asteraceae - Korbblütler
          Eupatorium cannabinum  -  Wasserdost
          Arctium minus  -  Kleine Klette
          Taraxacum officinale  -  Gemeiner Löwenzahn
          Achillea millefolium  -  Gemeine Schafgarbe
          Sonchus oleraceus  -  Kohl-Gänsedistel
      Balsaminaceae - Balsaminengewächse
          Impatiens parviflora  -  Kleinblütiges Springkraut
      Betulaceae - Birkengewächse
          Alnus glutinosa  -  Schwarzerle
      Boraginaceae - Rauhblattgewächse
          Pulmonaria officinalis  -  Echtes Lungenkraut
          Myosotiys pallustris  -  Sumpf-Vergißmeinnicht
      Brassicaceae - Kreuzblütler
          Alliaria petiolata  -  Knoblauchsrauke
          Cardamine pratensis - Wiesenschaumkraut
      Caprifoliaceae - Geißblattgewächse
          Sambucus nigra  -  Schwarzer Holunder
          Lonicera xylosteum  -  Rote Heckenkirsche
          Lonicera periclymenum  -  Wald-Heckenkirsche
      Caryophyllaceae - Nelkengewächse
          Stellaria holostea  -  Große Sternmiere
      Celastraceae - Spindelbaumgewächse
          Euonymus europaea  -  Pfaffenhütchen
      Cornaceae - Hartriegelgewächse
          Cornus sanguinea  -  Roter Hartriegel
      Corylaceae - Haselgewächse
          Carpinus betulus  -  Hainbuche
          Corylus avellana  -  Gewöhnliche Hasel
      Cyperaceae - Riedgrasgewächse
          Carex remota  -  Winkelsegge
          Scirpus silvaticus  -  Wald-Simse
      Fagaceae - Buchengewächse
          Quercus robur  -  Stieleiche
          Fagus sivatica  -  Rotbuche
          Betula pendula  -  Warzenbirke
          Quercus rubra  -  Roteiche
      Geraniaceae - Storchschnabelgewächse
          Geranium robertianum  -  Stinkender Storchschnabel
      Iridaceae - Schwertliliengewächse
          Iris pseudacorus  -  Schwertlilie
      Juncaceae - Binsengewächse
          Juncus effusus  -  Flatter-Binse
      Lamiaceae - Lippenblütler
          Ajuga reptans  -  Kriechender Günsel
          Stachys silvatica  -  Wald-Ziest
          Glechoma hederaceum  -  Gundermann
          Lamium album  -  Weiße Taubnessel
      Liliaceae - Liliengewächse
          Polygonatum multiflorum  -  Vielblütige Weißwurz
          Paris quadrifolia  -  Einbeere
      Oleaceae - Ölbaumgewächse
          Fraxinus excelsior  -  Gewöhnliche Eberesche
      Onagraceae - Nachtkerzengewächse
          Circaea lutetiana  -  Gemeines Hexenkraut
      Orchidaceae - Knabenkrautgewächse
          Dactylorhiza maculata  -  Geflecktes Knabenkraut (3)
          Listera ovata  -  Großes Zweiblatt
      Oxalidaceae - Sauerkleegewächse
          Oxalis acetosella  -  Waldsauerklee
      Poaceae - Süssgräser
          Alopecurus pratense  -  Wiesenfuchsschwanz
          Melica uniflora  -  Einblütiges Perlgras
          Typhoides arundinacea  -  Rohrglanzgras
          Milium effusum  -  Waldflattergras
          Deschampsia spec.  -  eine Schmiele
          Poa nemoralis - Hainrispengras
          Dactylos glomerata  -  Wiesenknäuelgras
          Brachiopodum sylaticum  -  Waldzwenke
      Primulaceae - Primelgewächse
          Lysimachia nummularia  -  Pfennigkraut
      Ranunculaceae - Hahnenfussgewächse
          Anemone nemorosa  -  Buschwindröschen
          Aconitum vulparia  -  Gelber Eisenhut (2)
      Rosaceae - Rosengewächse
          Crataegus monogyna  -  Eingriffliger Weißdorn
          Prunus spinosa  -  Schlehe
          Geum urbanum  -  Echte Nelkenwurz
          Rubus idaeus  -  Himbeere
          Rubus spec. - eine Brombeere
          Galium aparine  -  Klebkraut
          Galium odoratum  -  Waldmeister
          Ribes rubrum  -  Johannisbeere
      Salicaceae - Weidengewächse
          Populus spec.  -  eine Pappel
      Scrophulariaceae - Rachenblütler
          Veronica officinalis  -  Waldehrenpreis
          Veronica montana - Bergehrenpreis
      Solanaceae - Nachtschattengewächse
          Solanum dulcamara  -  Bittersüßer Nachtschatten
      Tiliaceae  -  Lindengewächse
          Tilia cordata  -  Winterlinde
      Urticaceae - Brennesselgewächse
          Urtica dioica  -  Große Brennnessel
      Violaceae - Veilchengewächse
          Viola canina  -  Hundsveilchen
          Viola reichenbachiana - Waldveilchen

      Strudelwürmer

      TURBELLARIA
          Polycelis spec.

      Weichtiere

      MOLLUSCA
      GASTROPODA - SCHNECKEN
      Terrestrische Arten
           Cepea nemoralis  -  Hainschnirkelschnecke
          Balea biplincata  -  Gemeine Schließmundschnecke
          Pupilla muscorum  -  Moospuppenschnecke
          Arion ater  -  Große Wegschnecke
          Helix pomatia  -  Weinbergschnecke (4)
          Planorbius corneus  -  Posthornschnecke
          Arianta arbustorum  -  Gefleckte Schnirkelschnecke
          Succinea putris  -  Gemeine Bernsteinschnecke
          Oxyloma elegans  -  Schlanke Bernsteinschnecke
          Anisus vortes  -  Scharfe Tellerschnecke
          Ena obscura  -  eine Turmschnecke
          Perforatella incarnata  -  Rötliche Laubschnecke
          eine Bodenschnecke (Ferrussaciidae)
      Limnische Arten
          Ancylus fluviatilis - Mützenschnecke
          Bithynia tentaculata  -  eine Schnauzenschnecke
          Radix ovata  -  Kleine Schlammschnecke
          Planorbarius corneus - Posthornschnecke

      BIVALVIA - MUSCHELN
          Sphaerium corneum  -  Kugelmuschel
          Unio tumidus  -  Große Flussmuschel (3)

      Wenigborster

      OLIGOCHAETA
          eine Ringelwurmart

      Egel

      HIRUDINEA
          Erpobdella octoculata  -  Rollegel
          Haemopis sanguisuga  -  Pferdeegel

      Spinnentiere

      ARACHNIDA
      ARANEAE - SPINNEN
      Araneidae - Radnetzspinnen
          Aranaeus spec.  -  eine Kreuzspinne
      Dictynidae - Kräuselspinnen
          eine Art
      Linyphiidae - Baldachin - und Zwergspinnen
          zwei Arten
      Lycosidae - Wolfspinnen
          zwei Arten
      Tetragnathidae - Streckerspinnen
          Tetragnatha spec.
      Theridiidae - Kugelspinnen
          Steatoda bipunctata  -  Fettspinne
          eine weitere Art
      Thomisidae - Krabbenspinnen
          eine Art

      OPILIONES - WEBERKNECHTE
          eine Art

      Pseudoscorpiones  -  Afterskorpione
          Neobisium spec.  -  ein Moosskorpion

      Krebse

      CRUSTACEA
      ISOPODA - ASSELN
          Ligidium hypnorum
          Porcellio scaber  -  Kellerassel

      AMPHIPODA - FLOHKREBSE
          Gammarus pulex - Bachflohkrebs

      Tausendfüsser


      DIPLOPODA - DOPPELFÜSSER
          Julus terrestris  -  ein Schnurfüßer

      CHILOPODA - HUNDERTFÜSSER
          Lithobius forficatus  -  Gemeiner Steinkriecher
          Geophilus longicornis  -  Gemeiner Erdläufer

      Insekten

      INSECTA
      COLLEMBOLA
          eine Springschwanzart
      Cercopidae  -  Schaumzikaden
          Schleimballen von Schaumzikaden

      EPHEMEROPTERA - EINTAGSFLIEGEN
          Baetis sp.  -  Larve
          eine weitere Art als Imago

      DERMAPTERA _ OHRWÜRMER
          Forficula auricularia (Larve)  -  Gemeiner Ohrwurm

      MECOPTERA _ SCHNABELHAFTE
          Panorpidae
          Panorpa communis - Skorpionsfliege

      HETEROPTERA - WANZEN
      Miridae - Weichwanzen
          Heterotoma planicornis  -  eine Blindwanze
          eine weitere Art
      Nepidae - Skorpionswanzen
          Nepa cinerea  -  Wasserskorpion
      Notonectidae - Rückenschwimmer
          Notonecta glauca  -  Rückenschwimmer
          Velia caprai  -  Bachläufer

      HOMOPTERA - PFLANZENSAUGER
      Aphididae - Röhrenblattläuse
          eine Art

      COLEOPTERA - KÄFER
      Byturidae - Himbeerkäfer
          Byturus tomentosus  -  Himbeerkäfer
      Cantharidae - Weichkäfer
          Cantharis fusca  -  Gemeiner Weichkäfer
      Carabidae - Laufkäfer
          Pterostichus niger  -  Schwarzer Grabkäfer
          Carabidenlarve
          Elaphus cupreus  -  Gemeiner Raschkäfer
          Calathus spec.  -  ein breithalskäfer
          Pterostichus oblongopunctatus - Schultergrabkäfer
      Chrysomelidae - Blattkäfer
          Phyllotreta ochripes
      Coccinellidae - Marienkäfer
          Adalia bipunctata - Zweipunktmarienkäfer
      Driliidae
          
      Drilus flavescens - Schneckenhauskäfer
      Elateridae - Schnellkäfer
          Agriotes spec.  -  ein Saatschnellkäfer
      Geotrupidae - Mistkäfer
          Geotrupes stercorosus - Waldmistkäfer
      Mordellidae - Stachelkäfer
          Mordellochroa abdominalis  -  ein Stachelkäfer
      Pyrochroidae - Feuerkäfer
          Pyrochroa coccinea  -  Scharlachroter Feuerkäfer
      Throscidae - Hüpfkäfer
          Throscus dermertoides  -  Gemeiner Hüpfkäfer

      HYMENOPTERA - HAUTFLÜGLER
      Apidae - Bienen
          Bombus terrestris  -  Erdhummel
          eine weitere Art
      Cynipidae  -  Gallwespen
          Cynips quercusfolii  -  Eichenblattgallwespe
      Vespidae - Wespen
          Vespula rufa  -  Rote Wespe

      DIPTERA - ZWEIFLÜGLER
      Chironomidae - Zuckmücken
          Roten Zuckmücke (Larve)
      Culicidae - Stechmücken
          Culex pipiens  -  Stechmücke
      Dolichopodidae - Langbeinfliegen
          Agathomyia wancowiczi
      Rhagionidae - Schnepfenfliegen
          Atheris ibis  -  Ibisfliege
      Simuliidae - Kriebelmücken
          Larve einer Kriebelmücke
      Tabanidae  -  Bremsen
          
      Chrysops caecutiens
          eine weitere Art
      Tipulidae - Schnaken
          Tipula spec.

      TRICHOPTERA - KÖCHERFLIEGEN
          verschiedene Larven

      LEPIDOPTERA - SCHMETTERLINGE UND FALTER
      Adelidae  -  Langhornmotten
          Adela degeerella
      Lymantriidae - Schadspinner
          Lymantria dispar - Schwammspinner
      Nymphalidae - Edelfalter
          Limenitis camilla  -  Kleiner Eisvogel (3)
      Psychidae - Sackträgermotten
          eine Art

      Fische

          Noemacheilus barbatus  -  Bachschmerle
          Gasterosteus aculeatus  -  Dreistachliger Stichling

      Lurche

      AMPHIBIA
      ANURA/ECAUDATA - FROSCHLURCHE
          Rana temporaria  -  Grasfrosch
          Bufo bufo  -  Erdkröte
          Kaulquappen

      Vögel

          Buteo buteo  -  Mäusebussard
          Troglodytes troglodytes - Zaunkönig
          Turdus merula  -  Amsel
          Sylvia atricapilla  -  Mönchsgrasmücke
          Columba palumbus  -  Ringeltaube
          Fringilla coelebs  -  Buchfink
          Corvus corone  -  Rabenkrähe
          Sitta europaea  -  Kleiber
          Erithacus rubecula  -  Rotkehlchen
          Parus caeruleus  -  Blaumeise
          Dendrocopos major  -  Großer Buntspecht

      Säugetiere

      INSEKTIVORA - INSEKTENFRESSER
          Talpa europaea - Maulwurf

      LAGOMORPHA - HASENARTIGE
          Lepus europaeus  -  Feldhase

      RODENTIA - NAGETIERE
          Sciurus vulgaris  -  Eichhörnchen
          Ondatra zibethica - Bisamratte

      ARTIODACTYLA - PAARHUFER
          Capreolus capreolus - Reh


Homepage | Suche | Unterricht | Virtuelles Lau: Erdgeschoß
Biologie:   Biologieräume | Bio-logisch | Hörlein-Preis | Artenvielfalt | Lumbricus