Gymnasium Laurentianum
[  Nikolausfeiern seit 1513  ]
 


De scholers to Warendorpe myt eren bisschope up Nikolaus avent


Jährlich am 6.Dezember kommt der Nikolaus ins Laurentianum und beschenkt die Schüler der Klassen 5 und 6. Der Nikolausbrauch, in etwas anderer Form, ist schon lange belegt. In den Akten des fürstbischöflichen Amtes Sassenberg befinden sich schon seit 1506 Vermerke. Nach dem unten gezeigten Beleg von 1513 erhielten die Warendorfer Lateinschüler am Nikolausabend einen Schilling.


Urkunde von 1513 (5K)


Zum Thema findet sich ein Artikel von Wilhelm Fleitmann in dem Buch "Von der Lateinschule zum Gymnasium Laurentianum Warendorf - 1329-1979", Warendorf 1979, Selbstverlag des Gymnasium Laurentianum, Text auf Seite 214 ff.


zur Leitseite zur Geschichte des Laurentianum


Homepage ¦  Wegweiser ¦  Schule ¦  Stadt & Region ¦  Unterricht ¦  Arbeitsgemeinschaften
Latein ¦  Titanic Projekt ¦  Alte Laurentianer ¦  Aktuelles,Infos ¦  Dateien laden ¦  Suche