Homepage |  Wegweiser |  JMM Beiträge |  JMM Siegerehrung |  Suche


Gymnasium Laurentianum
[  JMM 2001, Laudatio  ]


Siemens JMM


  JMM Making Of
  JMM Siegerehrung
  nächste Seite


JMM Trophäe, Foto: HMO

Die Trophäe für den 1.Platz in der Kategorie Classic 1.    Foto: HMO


Laudatio auf "Zeitinsel Kalkriese"

Aufgabe war es, eine Multimedia-Präsentation am PC zu erstellen. Gut sechs Monate hatten Jan Hendrik Braun, Markus Hunkenschröder, Sebastian Martin Otto und Sebastian Rahner zusammen mit ihrem Betreuungslehrer Harald M. Otto an der Präsentation mit dem Titel "Zeitinsel Kalkriese" gearbeitet.

In ihrer Show dreht sich alles um die Varusschlacht, die vermutlich im Jahre 9 nach Chr. in Kalkriese stattgefunden hat. Die Schüler haben sich an den historischen Schauplatz begeben, sind in die Rollen und Kostüme der Krieger geschlüpft. Sie haben für den Betrachter den Aufbau des römischen Heeres sowie der germanischen Truppen aufbereitet und stellen die jeweiligen Heerführer Varus und Arminius vor. Das Vorrücken der römischen Einheit kann auf Karten verfolgt werden. Dank vieler witziger Ideen der Schüler wird dieser Geschichtsunterricht zum reinen Vergnügen. Zum Thema "Verlauf der Schlacht" geben sie beispielsweise den Song "Als die Römer frech geworden, zogen sie gen Deutschlands Norden" zum Besten.

Jurymitglied Alexander Felsenberg, Vorstandsmitglied des Deutschen Multimedia-Verbandes, war begeistert: "Wie die Schlacht zum Gesamtkunstwerk wurde. Die Entwickler dieses Musterbeispiels einer Geschichtsbetrachtung haben es geschafft, das so fernliegende Thema umfassend und multimedial darzustellen. Dort wo ihnen die Liveberichterstattung versagt blieb, spielten sie die Geschichte nach. Wo ihnen die Kleiderkammer des Heeres nichts liefern konnte, bauten sie ihre Kostüme selber. Die Präsentation ist ein Teil des Gesamtkunstwerks der Varusschlacht, in der der Nutzer nicht nur die Ursache und den Hergang der Schlacht erfährt, sondern auch die Kultur und Lebensart aus dieser Zeit vermittelt bekommt. Eine Schulstunde mit der Multimediaproduktion "Zeitinsel Kalkriese" ist wahrhaftig eine Zeitreise und erspart eine Woche Unterricht."

Drei weitere Teams des Gymnasiums Laurentianum konnte sich in der Kategorie Classic 1 unter den besten 30 platzieren.


Laudatio, Grafik: Siemens


 

zur nächsten Seite


Homepage |  Wegweiser |  JMM Beiträge |  JMM Siegerehrung |  Suche