Home |  Wegweiser |  Ereignisse |  Aktuell |  Hall of Fame |  Suche



Gymnasium Laurentianum
[  Join Multimedia 2003,  A-Team ]


Siemens JMM



   Beteiligung des Laurentianum an Join Multimedia 2003
   Das K-Team in Bochum
   Das S-Team interviewt Prof.Leidinger
   Das S-Team interviewt RA Steffen
   Das A-Team auf Exkursion zu den Kanälen im Münsterland
   Ergebnis: Erfolg des K-Teams
   Urkunden für drei Mannschaften



Das A-Team auf Exkursion zu den
Kanälen des Münsterlandes


Das A-Team sah sich für sein Projekt den Wesel-Datteln-Kanal, den Dortmund-Ems-Kanal und den Mittellandkanal an. Besonders die Schleusen und Hebewerke bei Waltrop (altes Hebewerk Henrichenburg, alte Schachtschleuse Henrichenburg/Waltrop, Hebewerk Henrichenburg/Waltrop und Schleuse Henrichenburg/Waltrop) waren sehr interessant. Der Wesel-Datteln-Kanal verbindet über mehrere Schleusen den Rhein mit den Kanälen bei Datteln/Waltrop. Von dort kann man nach Dortmund aufsteigen oder über den Dortmund-Ems-Kanal an Münster vorbei und dann parallel zu Ems bis nach Emden kommen. Die Gruppe verfolgte den Verlauf des Dortmund-Ems-Kanals bis nach Bevergern, wo am "Nassen Dreieck" der Mittellandkanal beginnt, auf dem man bis nach Magdeburg zur Elbe kommen kann.



A-Team, Austrup,Herbermann,Otto

Im Museumshafen Henrichenburg/Waltrop:
Sebastian Austrup, Sebastin Herbermann, Sebastian Otto


A-Team, Hebewerk Henrichenburg

altes Hebewerk Henrichenburg


A-Team, Schleuse Ahsen

Wesel-Datteln-Kanal, Schleuse Ahsen


A-Team, "Nasses Dreieck" Dortmund-Ems-Kanal und Mittellandkanal

"Nasses Dreieck" Dortmund-Ems-Kanal und Mittellandkanal


A-Team, Hafen Osnabrück

Hafen Osnabrück



Wasserstraßen-Seite



Home |  Wegweiser |  Ereignisse |  Aktuell |  Hall of Fame |  Suche