850 - 1187 1187 - 1495 1495 - 1648 1648 - 1812 1812 - 2001

Geschichte        3 / 6      

Das ursprüngliche Kloster besteht zuerst nur aus einem quadratischen Kreuzgang und einer nördlich dessen liegenden Kapelle. im Laufe des 9. Jahrhunderts wurde der vorherige Friedhof von einer groBen Stiftskirche überbaut. Erst im 11. Jhr. begann der Bau der noch jetzt stehenden Kirche mit der Krypta. Geweiht wird die Kirche zwischen 1085 und 1090. Dies belegt eine Urkunde des damaligen Bischofs von Münster, in der er die vorherige Weihe der Kirche erwähnt.

zur Lau-Homepage zur Projektseite Freckenhorst zum Anfang eine Seite zurück eine Seite vor zum Ende
5 von 44