Zurück zur Startseite Was geschah zwischen 1949 und 1959 ? Was geschah zwischen 1960 und 1969 ? Was geschah zwischen 1970 und 1979 ? Was geschah zwischen 1980 und 1989 ? Was geschah zwischen 1990 und 1999 ?
Road Ahead Prize 2000
Bundestag Eindrücke Ergänzungen
Navigation
Unser ProjektThemen aus der großen, weiten WeltZur Lau Suchmaschine



eine Seite zurück Ereignisse-Startseite eine Seite vor
Titel links          
 
 

Rolf Zurbrüggen

Markus Flaute war im Gespräch mit Rolf Zurbrüggen, dem Leiter der Warendorfer Volkshochschule.

Rolf Zurbrüggen, VHS RAP 2K Gibt es Ereignisse aus 50 Jahren Bundesrepublik Deutschland, die besonderen Eindruck auf Sie gemacht haben?

Rolf Zurbrüggen: Da gibt es eigentlich sehr viele Dinge, an die ich mich so erinnern kann. Aber besonderen Eindruck hat die Wiedervereinigung und der Mauerfall am 9. November 1989 gemacht. Das war natürlich ein grosses Ereignis.

RAP 2K Warum war gerade dieses Ereignis so besonders für Sie?

Rolf Zurbrüggen: Das ist schwer einzuschätzen. Ich würde sagen, dass durch die Wiedervereinigung der DDR mit der Bundesrepublik die Rolle innerhalb der EU und Deutschland neu definiert wurde. Auf der Grundlage des Einigungsvertrags vom 29. September 1990 waren die Länder der DDR ja nach 41 Jahren wieder der Bundesrepublik beigetreten. Für mich war das eindeutig das wichtigste Ereignis in den letzten 50 Jahren.

RAP 2K Gibt es ausser der Wiedervereinigung noch weitere wichtige Ereignisse?

Rolf Zurbrüggen: Wenn ich jetzt noch weitere Ereignisse nennen müsste, dann wären das gleich mehrere auf einmal, die ich gleich wichtig finde, weil mir so eigentlich nicht weitere annähernd so wichtige Ereignisse wie die Wiedervereinigung Deutschlands einfallen. Ein einzelnes Ereignis gibt es für mich nicht mehr.

RAP 2K OK, dann soll es das gewesen sein. Vielen Dank und vielleicht schauen sie ja mal auf www.laurentianum.waf-online.de vorbei. Da können sie sich unser Projekt RAP 2000 nämlich ansehen.


Autor: Markus Flaute

 

| Start | Projekt | Warendorf | Bundestag | Ereignisse | Eindrücke | Ergänzungen | Suchen | Lau-Homepage |