Zurück zur Startseite Was geschah zwischen 1949 und 1959 ? Was geschah zwischen 1960 und 1969 ? Was geschah zwischen 1970 und 1979 ? Was geschah zwischen 1980 und 1989 ? Was geschah zwischen 1990 und 1999 ?
Road Ahead Prize 2000
Bundestag Eindrücke Ergänzungen
Navigation
Unser ProjektThemen aus der großen, weiten WeltZur Lau Suchmaschine



eine Seite zurück Ereignisse-Startseite eine Seite vor
Titel links          
 
 

Walter Schulte

Walter Schulte ist 34 Jahre alt und ist der stellvertretende Bezirksgeschäftsführer der Barmer Ersatzkasse in Warendorf.

Walter SchulteRAP 2K:  Gibt es Ereignisse aus 50 Jahren Bundesrepublik Deutschland, die besonderen Eindruck auf Sie gemacht haben?

Walter Schulte:  Ja, das war die Öffnung der Grenze in Deutschland!

RAP 2K:  Warum gerade dieses Ereignis?

Walter Schulte:  Für mich war dies ein besonderes Ereignis, da ich in der DDR einen Brieffreund hatte, und wir schon lange geplant hatten, uns einmal zu treffen, und außerdem hatte ich beruflich 3 Jahre dort zu tun.

RAP 2K:  Welche Erfahrungen haben sie dort gemacht?

Walter Schulte:  In der DDR habe ich die Erfahrung gemacht, dass viele Vorurteile die die Menschen hatten, dass die Leute aus dem Osten z.B. nicht arbeiten können oder faul seien, gar nicht war waren. Sie konnten nicht arbeiten, weil sie es nie gelernt haben.

RAP 2K:  Verbindet sie heute noch etwas mit der DDR?

Walter Schulte:  Ja, wenn ich heute durch den Osten fahre, fühle ich mich immer 20 Jahre zurück.


Autor: Thomas Flaute

 

| Start | Projekt | Warendorf | Bundestag | Ereignisse | Eindrücke | Ergänzungen | Suchen | Lau-Homepage |