Zurück zur Startseite Was geschah zwischen 1949 und 1959 ? Was geschah zwischen 1960 und 1969 ? Was geschah zwischen 1970 und 1979 ? Was geschah zwischen 1980 und 1989 ? Was geschah zwischen 1990 und 1999 ?
Road Ahead Prize 2000
Bundestag Ereignisse Ergänzungen
Navigation
Unser ProjektThemen aus der großen, weiten WeltZur Lau Suchmaschine



eine Seite zurück Ereignisse-Startseite eine Seite vor
Titel links     1978
 
 

Das erste Retorten-Baby


Baby Louise, Zeichnung von Michael Gläser     Kreißsaal des Oldham General Hospital bei Manchester, 25. Juli 1978: Nach dem Kaiserschnitt hielt Dr. Patrick Steptoe die 2600 Gramm schwere Louise in den Händen.

    Die Eltern Lesley und Gilbert John Brown waren glücklich. Neun Jahre hatten sie von diesem Augenblick geträumt.

    Weil ein Eileiter-Verschluss bei Lesley eine Schwangerschaft verhinderte, hatte Steptoe ihr eine Eizelle aus dem Eierstock abgesaugt. Professor Robert Edwards plazierte die Zelle mit Samen von Gilbert in ein Reagenzglas. Im Brutschrank geschah das Wunder: Die befruchtete Eizelle teilte sich. "Ich stand voller Ehrfurcht vor diesen herrlichen Pünktchen ersten menschlichen Lebens", erinnerte sich Steptoe an seinen ersten Blick durchs Mikroskop. Dann übertrug der Frauenarzt das beginnende Leben in die Gebärmutter - die erste künstliche Befruchtung der Welt hatte funktioniert - und die werdende Mutter war selig.

    Viele Menschen hielten diese medizinische Revolution für bedenklich: Dürfen Ärzte Gott spielen? Aber ungewollt kinderlose Paare schöpften Hoffnung. Mehr als 300000 Retortenbabys wurden seitdem weltweit geboren, davon in Deutschland rund 50000.

    Louise Brown ist heute 21 Jahre, kerngesund und arbeitet als Krankenschwester in einem Kindergarten.
 
 
Quellen: Text zitiert aus BILD BILD vom 8.12.1999. Zeichnung von Michael G. nach einem Foto aus der gleichen Ausgabe von BILD. Parallel dazu das Buch: Guido Knopp, 100 Jahre - Die Bilder des Jahrhunderts - Das Buch zur Serie, Econ Verlag, 1999.


| Start | Projekt | Warendorf | Bundestag | Ereignisse | Eindrücke | Ergänzungen | Suchen | Lau-Homepage |