Zurück zur Startseite Was geschah zwischen 1949 und 1959 ? Was geschah zwischen 1960 und 1969 ? Was geschah zwischen 1970 und 1979 ? Was geschah zwischen 1980 und 1989 ? Was geschah zwischen 1990 und 1999 ?
Road Ahead Prize 2000
Bundestag Ereignisse Ergänzungen
Navigation
Unser ProjektThemen aus der großen, weiten WeltZur Lau Suchmaschine



eine Seite zurück Ereignisse-Startseite eine Seite vor
Titel links     1970
 
 

Der Kniefall von Warschau


Brandt in Warschau von Sebastian     Der hohe Besucher trat vor, zog die Kranzschleife zurecht, ging einen Schritt zurück. Plötzlich Unruhe in den hinteren Reihen, "Wo ist er denn?" flüsterte einer, Fotografen reckten sich hoch.

    Bundeskanzler Willy Brandt kniete nieder, seine Hände ineinander gelegt, Er blickte stumm zu Boden. Eine halbe Minute, Mit einem Ruck erhob er sich, schritt langsam zu seinen Begleitern zurück.

    An diesem 7. Dezember 1970 war die deutsche Delegation zum Mahnmal für die Opfer des Warschauer Ghettos gekommen. "Unter der Last der jüngsten deutschen Geschichte tat ich, was Menschen tun, wenn die Worte versagen. So gedachte ich der Millionen Ermordete", erklärte Brandt. Es trug zum Ansehen Deutschlands in der Welt bei.

    Annähernd die Hälfte der Bundesbürger, so eine repräsentative Umfrage damals, hielt Brandts spontane Geste der Demut für übertrieben. Vertriebenenverbände und Opposition liefen Sturm gegen den "Warschauer Vertrag", mit dem der Kanzler die Oder-Neiße-Linie als Westgrenze Polens festschrieb.

    Brandts Bemühen um Aussöhnung wurde 1971 mit dem Friedensnobelpreis gewürdigt. Die neue Ostpolitik der Normalisierung und Entspannung fand 1972 Anerkennung: Der Kanzler wurde wieder gewählt.
 
 
Quellen: Text zitiert aus BILD BILD vom 29.11.1999. Zeichnung von Sebastian M.O. nach einem Foto aus der gleichen Ausgabe von BILD. Parallel dazu das Buch: Guido Knopp, 100 Jahre - Die Bilder des Jahrhunderts - Das Buch zur Serie, Econ Verlag, 1999.


| Start | Projekt | Warendorf | Bundestag | Ereignisse | Eindrücke | Ergänzungen | Suchen | Lau-Homepage |