Zurück zur Startseite Was geschah zwischen 1949 und 1959 ? Was geschah zwischen 1960 und 1969 ? Was geschah zwischen 1970 und 1979 ? Was geschah zwischen 1980 und 1989 ? Was geschah zwischen 1990 und 1999 ?
Road Ahead Prize 2000
Bundestag Ereignisse Ergänzungen
Navigation
Unser ProjektThemen aus der großen, weiten WeltZur Lau Suchmaschine



eine Seite zurück Ereignisse-Startseite eine Seite vor
Titel links     1953
 
 

Die Krönung


    "God save the Queen!" hallte es am 2. Juni 1953 durch die Westminster Abbey in London. Großbritanniens Königin Elizabeth II. war vom Erzbischof von Canterbury gekrönt worden. Die 27-Jährige trug auf dem Portrait nach der Zeremonie die Imperiale Staatskrone. Sie hielt in ihren Händen als Oberhaupt der anglikanischen Kirche die Kugel unter dem Kreuz (Symbol der Weltherrschaft von Christus) und das Zepter. Darin ist der größte geschliffene Diamant der Welt eingebettet, der "Erste Stern von Afrika". Erstmals berichtete das noch junge Fernsehen live. Weltweit schauten Millionen Menschen zu.

    Elizabeth soll sich schon mit etwa zwölf Jahren in ihren späteren Mann verliebt haben: Prinz Philip. Sie wurde auf ihre Führungsaufgabe sorgfältig vorbereitet. Ergebnis: eiserne Selbstkontrolle und Disziplin. So wollte sie auch das Bild einer perfekten Familie gestalten. Das wundert nicht bei der Vorgeschichte. Ihr Onkel Edward VIII. hatte 1936 abgedankt, um die zweimal geschiedene Amerikanerin Wallis Simpson zu ehelichen. Ihm folgte sein Bruder und Elizabeths Vater als George VI. als König.

    Fast ein halbes Jahrhundert nach der Krönung sitzt Elizabeth II. noch immer auf dem Thron. Dass der manchmal zitterte, lag zumeist an ihren skandalträchtigen Kindern.
Elizabeth II 1953 von Markus Flaute
 
 
Quellen: Text zitiert aus BILD BILD vom 6.11.1999. Zeichnung von Markus F. nach einem Foto aus der gleichen Ausgabe von BILD. Parallel dazu das Buch: Guido Knopp, 100 Jahre - Die Bilder des Jahrhunderts - Das Buch zur Serie, Econ Verlag, 1999.


| Start | Projekt | Warendorf | Bundestag | Ereignisse | Eindrücke | Ergänzungen | Suchen | Lau-Homepage |