Home | Archiv | Suche | Titanic Projekt
Titanic Projekt:   99/00 | 00/01 | 01/02 | 02/03 | 02/03 | 04/05 | 05/06



Titanic Logo, White Star Wimpel
Lau Titanic Projekt
[  Das Projekt läuft und läuft  ]
 



Im Dezember 2001 und Februar 2002 haben ein neuer Informatik-Kurs der Jahrgangsstufe 9 und ein Grundkurs Informatik 11 insgesamt 44 neue Bilder zum Titanic Projekt beigesteuert. Alle Bilder kann man sehen, wenn man die Datei TITAN.ZIP lädt, die Datei entpackt und das Programm TITANIC.EXE startet. Vier Bilder werden hier verkleinert gegeben.

Den Ergebnissen sieht man an, dass jetzt der Film "Titanic" von Cameron keinen Einfluss mehr hat. Jetzt kann man die vorhergehenden Themen aus dem Unterricht (kleine animierte Grafiken, parametrisierte Prozeduren, Rekursion) wiederfinden. Das ist teilweise sehr geschickt gemacht und so ist der Zweck voll erfüllt, obwohl die Bilder oft keinen authentischen Titanic-Hintergrund haben.


Kabinengang, Marcel Rau (LAU 11), Original 638x478 und Kesselraum der Titanic, Stefan Muesmann (LAU 11), Original 638x478
Ankern vor Queenstown, Sebastian Hoos (MGW 11), animiert, Original 638x478Wasser im Fahrstuhlschacht, Markus Plaß (LAU 11), animiert, Original 638x478

Gelegentlich fragt man uns, warum wir nicht einfach Bilder einscannen, das wäre doch einfacher und schönere Bilder würde es auch ergeben. Scannen und HTML-Seiten erstellen haben die Schülerinnen und Schüler auch bereits gelernt und einige Ergebnisse sind auch auf der Lau-Website zu sehen. Aber darum geht es beim Titanic Projekt gar nicht. Hier soll die Programmierung erlernt werden und da sind schöne Bilder nur ein Nebeneffekt. Die Geschichte rund um die Titanic ist nur ein motivierendes Mittel, um parametrisierte Prozeduren, Arbeit an einem größeren Projekt usw. zu lernen.



Schüler & HMO, Dezember 2001 / März 2002


Home | Archiv | Suche | Titanic Projekt
Titanic Projekt:   99/00 | 00/01 | 01/02 | 02/03 | 02/03 | 04/05 | 05/06