zum Archiv


Foto


40 Schülerinnen und Schüler des Laurentianum nahmen in der ersten Runde des Mathematikwettbewerbs auf Regionalebene teil. Sieben Laurentianer waren erfolgreich und erreichten die zweite Runde, die auf Kreisebene stattfinden wird. Mathematiklehrer Josef Muth, Betreuer des Wettbewerbs, zeigte sich hoch erfreut über die große Teilnehmerzahl und das erfogreiche Abschneiden in der ersten Runde.


 

  1. Platz  
2. Platz 3. Platz

Hier sind die Sieger im Regionalwettbewerb Mathematik


 

1. Platz
 
Klasse 5/6:  Ingo Zwoll, Judith Gerwin, Jan Robert Kröger, Justin Pawlowski, Christian Gebbe, Theresa Dick, Fabian Gehrs
Klasse 7/8:  Markus Dick, Lennart Fricke, Nadine Rettweiler, Birte Remmert
Sek II:  Oliver Claas, Carsten Wenderdel


 

2. Platz
 
Klasse 5/6:  Marcel Hedderich, Max Aldejohann, Katharina Franke, Peter Joukov, Stephan Rinschen
Klasse 7/8:  Frank Scharpenberg, Johannes Thiemann, Lydia Glorius, Markus Rinschen, Max Schütte Terbaum, Stephan Dietz, Karin Kleigrewe


 

3. Platz
 
Klasse 5/6:  Viktor Schneidmüller, Jessica Skerhutt, Sebastian Neukötter
Klasse 7/8:  Katharina Lodde, Anke Rammler, Kathrin Rammler, Dominik Westermann


 

Falls ein Kreiswettbewerb durchgeführt wird, sind die folgenden Schülerinnen und Schüler dafür qualifiziert:
 
Klasse 5/6:  Judith Gerwin, Christian Gebbe
Klasse 7/8:  Lennart Fricke, Nadine Rettweiler
Sek II:  Oliver Claas, Carsten Wenderdel


 

Tobias Gersdorf, Inf.11.1, 10.12.1998


 


zum Archiv