zum Archiv | zum vorigen Info | zum nächsten Info



Schulinfo 4
2005/2006


März 2006
St.Lau. Gymnasium
Laurentianum
Warendorf



Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Musical "Die Schöne und das Biest" ist mit großem Erfolg beendet.
Klassenarbeiten und Klausuren stehen nun statt Proben und Bühnenbauarbeiten auf dem Terminplan. Der Abgabetermin für die Facharbeiten in der Jahrgangsstufe 12 wurde für alle am Musical Beteiligten um drei Wochen verlängert. Die schriftlichen Abiturarbeiten werden nach den Osterferien geschrieben. Zahlreiche Termine in diesem kurzen Schulhalbjahr stehen noch bevor. Die Koordination aller Maßnahmen bereitet in diesem Halbjahr große Probleme. Wegen der Ferienregelung erwarten wir die Gäste aus Brighton bereits Ende März. Ein Besuch der polnischen Partnerschule musste kurzfristig in das neue Schuljahr verschoben werden. Der Besuch der slowakischen Partnerschule erfolgt unmittelbar vor den Sommerferien. Die Schülervertretung wird den Aufenthalt für drei Tage in Winterberg vom 12.06. bis zum 14.06. terminieren. In den vergangenen Jahren konnte diese Maßnahme bereits im 1. Halbjahr stattfinden. Die Terminliste auf der letzten Seite zeigt Ihnen die zur Zeit bekannten Termine bis zum Schuljahresende. Zu allen öffentlichen Veranstaltungen laden wir alle ganz herzlich ein.

Mit freundlichen Grüßen

ErmSign
Schulleiterin


Gymnasium Laurentianum - Von-Ketteler-Str. 24 - 48231 Warendorf
Tel. 02581 633350 - Fax 02581 62509
laurentianum@warendorf.de
www.laurentianum.de



 Mitgliederversammlung des Förderkreises



Am Mittwoch, 10.05. tagt die Mitgliederversammlung des Förderkreises Gymnasium Laurentianum Warendorf e.V. um 17.30 Uhr in der Lehrerbücherei. Zu dieser Mitgliederversammlung sind alle herzlich eingeladen. Sollten Sie, sehr geehrte Eltern, noch kein Mitglied im Förderkreis unserer Schule sein, so möchten wir Sie herzlich bitten, Mitglied zu werden. Ein Aufnahmeantrag erhalten Sie in unserem Sekretariat.




 Berufsinformationstage 2006



Am Montag, 13. März 2006 wird zum 2. Mal eine Veranstaltungsreihe durch Lions-Club Warendorf, Rotary-Club Warendorf, Agentur für Arbeit Ahlen und Wegweiser Studium Warendorf im Mariengymnasium eröffnet. An acht Abenden jeweils um 18 Uhr können sich alle Interessierten über verschiedene Berufe informieren lassen.
Die Veranstaltungsorte sind das Mariengymnasium, das Grüne Zentrum und unsere Schule. Informationsbroschüren wurden in den Jahrgangsstufen 11 bis 13 bereits verteilt.

An dieser Stelle wird lediglich ein kurzer zeitlicher Überblick gegeben:

Montag, 13.03. Auftaktveranstaltung der Zentralen Studienberatung ZSB der WWU Münster [Mariengymnasium]
Dienstag, 14.03. Bank- und Versicherungswesen [Mariengymnasium]
Forst- und Landwirtschaft [Grünes Zentrum]
Mittwoch, 15.03. Technische u. Ingenieurwissenschaftliche Berufe,
Wirtschaftsingenieur [Mariengymnasium]
Donnerstag, 16.03. Pharmazie/Apothekenwesen [Mariengymnasium]
Informatik [Mariengymnasium]
Montag, 20.03. Podiumsdiskussion: "Sich entscheiden will gelernt sein. Wie finde ich den richtigen Beruf?" [Gymnasium Laurentianum]
Dienstag, 21.03. Arzt in Klinik und Praxis [Gymnasium Laurentianum]
Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung [Gymn. Laurentianum]
Mittwoch, 22.03. Architekt- und Bauingenieurwesen [Gymn. Laurentianum]
Lehramt [Gymnasium Laurentianum]
Donnerstag, 23.03. Jura [Gymnasium Laurentianum]
Naturwissenschaften [Gymnasium Laurentianum]



 Gäste aus England



Die Millstones, die Big Band mit den Sängerinnen und Sängern der Blachington Mill School in Brighton/England, besuchen Warendorf vom 30. März bis zum 03. April. Wie auch bei den früheren Besuchen wohnen unsere Gäste in Gastfamilien der Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Gesucht werden insbesondere Quartiere für die Begleiter. Die Gruppe wird von 8 Erwachsenen betreut. Wer einen Millstone aufnehmen möchte (und dabei sein Schulenglisch testen bzw. verbessern möchte) sollte mit Reinhard Tautzt Kontakt aufnehmen. Während des Aufenthalts sind u.a. Konzerte im LAU und im TaW geplant. Am Sonntag, 02.04. findet ab 18 Uhr ein musikalischer Ausklang in der Schule statt. Wir begrüßen an diesem Abend auch Gäste aus der englischen Partnerstadt Petersfield. Alle sind ganz herzlich eingeladen.




 Besuch in der Slowakei



Seit 1998 findet im Wechsel ein Besuch in der Slowakei bzw. ein Besuch der Slowaken in unserer Schule statt. Herr Heil und Herr Thüß geben gerne Auskunft über die überaus positiven Erfahrungen, die wir mit unseren Gästen und in dem Gastland sammeln konnten. Am 01. März trafen sich alle Interessenten, die 2005 einen slowakischen Gast bei sich aufgenommen haben, alle Orchestermitglieder und sonstige Interessenten.
Der Besuch in der Slowakei ist vom 14.06. bis zum 22.06.2006 geplant.




 Ausstellung zum Thema Sucht



Über das OPUS-Netzwerk ist es uns gelungen, eine Ausstellung zur Suchtprävention in unsere Schule zu holen. Die VISION-Selbsthilfegruppe wird im PZ verschiedene Installa-tionen zum Thema Sucht zeigen, um Schüler, Schülerinnen, Lehrerinnen, Lehrer und Eltern zum Nachdenken über (auch das eigene) Suchtverhalten anzuregen. Das "suchtpräventive Event" kann gezielt durch Klassen und Kurse besucht werden. Die Klassen der Jg. 7 werden durch den Leiter der Selbsthilfegruppe und einen Mitarbeiter in einer Doppelstunden mit dem Thema Sucht konfrontiert. [Termin wird noch bekannt gegeben.]




 DELF-Prüfung



Interessierte Schülerinnen und Schüler wurden auf die DELF-Prüfung vorbereitet [DELF - "diplôme d'Études de Langue Française"] und haben nun die erfolgreiche Teilnahme durch eine Urkunde bescheinigt bekommen. Anne Berkemeyer (Jg. 13), Anna Maria Dorenberg (Jg. 12), Jann Geese, Carsten Ostholt und Jost Richter (Jg. 13) können dieses Zertifikat u.a. bei der Suche nach einem Studienplatz im Ausland oder einem geeigneten Praktikumsplatz vorlegen.




 Streitschlicher-Ausbildung



Unsere neue Kollegin Kathrin Hock, Josef von Lehmden und Friedrich Wilhelm Kehne bilden wieder Schüler und Schülerinnen zu Streitschlichtern aus. Nach Beendigung des Lehrgangs stehen sie für die unteren Klassen zur Konfliktlösung zur Verfügung.




 Neue Referendare



Anja Fischer [Deutsch | Philosophie], Hendrik Pieper [Mathematik | Physik], Daniel Schil-ler [Biologie | Sozialwissenschaften] und Bettina Wurps [Evangelische Religion | Rus-sisch] haben ihren Referendardienst am 1. Februar 2006 angetreten. Ihre Ausbildung dauert zwei Jahre. Im kommenden Schuljahr sind die Referendare im bedarfsdeckenden Unterricht mit jeweils 9 Stunden einzusetzen.




 2. Schulkonferenz



In Absprache mit dem Schulpflegschaftsvorsitzenden Horst Breuer wurde die Schulkonferenz auf den 07. Juni 2006 terminiert.




 Wahlen in der Sekundarstufe I und II



Vor den Osterferien werden alle Eltern der Schülerinnen und Schüler informiert, die im kommenden Schuljahr ein Unterrichtsfach oder auch mehrere wählen können. Die Einla-dungen werden in den nächsten Tagen verteilt. Für alle Wahlen wurde festgelegt, dass die Wahlzettel spätestens am 03. Mai bis 12 Uhr abzugeben sind. Alle Informationsveranstal-tungen finden vor dem Elternsprechtag statt. Wegen der Überschneidungen mit den Nach-barschulen haben wir unseren Elternsprechtag auf den Mittwoch vor den Osterferien vor-verlegt. In der bisher einmal durchgeführten Form werden wir Termine zwischen 15 und 18.30 Uhr im 5-Minutentakt vergeben. Der offene Elternsprechtag ist nur geringfügig in Anspruch genommen worden. Größere organisatorische Veränderungen werden ausgehend von der Bezirksdirektorenkonferenz bis zu den zuständigen Gremien in der jeweiligen Schule für das kommende Schuljahr nach den Erfahrungen in diesem Schuljahr überlegt.




 Wahlen in der Sekundarstufe I und II



Vor den Osterferien werden alle Eltern der Schülerinnen und Schüler informiert, die im kommenden Schuljahr ein Unterrichtsfach oder auch mehrere wählen können. Die Einladungen werden in den nächsten Tagen verteilt. Für alle Wahlen wurde festgelegt, dass die Wahlzettel spätestens am 03. Mai bis 12 Uhr abzugeben sind. Alle Informationsveranstaltungen finden vor dem Elternsprechtag statt. Wegen der Überschneidungen mit den Nachbarschulen haben wir unseren Elternsprechtag auf den Mittwoch vor den Osterferien vorverlegt. In der bisher einmal durchgeführten Form werden wir Termine zwischen 15 und 18.30 Uhr im 5-Minutentakt vergeben. Der offene Elternsprechtag ist nur geringfügig in Anspruch genommen worden. Größere organisatorische Veränderungen werden ausgehend von der Bezirksdirektorenkonferenz bis zu den zuständigen Gremien in der jeweiligen Schule für das kommende Schuljahr nach den Erfahrungen in diesem Schuljahr überlegt.




 Erfolge



Robert Dorsel (Jg. 13) erhielt für eine besonders überzeugende Arbeit [Thema: Soll die Freiheit wissenschaftlichen Forschens eingeschränkt sein?] die Einladung zur 6. Philosophischen Winterakademie in Münster. Zusammen mit 25 anderen Jugendlichen aus NRW schrieb er erneut einen philosophischen Essay in englischer Sprache.
10 Mädchen [Jg. 5 bis 9] haben in der Wettkampfklasse III.1 die Kreismeisterschaften im Schwimmen gewonnen. [Anna Driftschröer, Rieke Fehrenkötter, Sarah Hardinghaus, Carolin Hollwitt, Lara Kappelhoff, Natalie Peter, Lisa Scheiwe, Kerstin Schmalbrock, Sandra Schmitz, Julia Vinnenberg]




 Veranstaltungen u. Termine im 2. Halbj. des Schulj. 2005/06



Fr - Sa 10.03. - 18.03. 7A + 7C in Mellau
Mo - Do 13.03. - 16.03. Berufsinformationstage 2006
Berufswahl-Informationen im Mariengymnasium
Mo - Do 20.03. - 24.03. Berufsinformationstage 2006
Berufswahl-Informationen im Gymnasium Laurentianum
Mo - Fr 20.03. - 24.03. 8C + 8D in Saerbeck - 'Lust auf Leben'
Mo - Fr 27.03. - 31.03. Jg. 11 in Berlin
Di 28.03. Jg. 6: Bundesjugendspiele Turnen
Di 28.03. Informationsveranstaltung für die Jahrgangsstufe 5
Mi 29.03. Informationsveranstaltung für die Jahrgangsstufe 10
Do 30.03. Informationsveranstaltung für die Jahrgangsstufe 6
Do - Mo 30.03. - 03.04. Gäste aus Brighton
Fr 31.03. Konzert in der Schule (Zeitraum wird noch festgelegt)
Fr 31.03. Quartalsende
Sa 01.04. Konzert im Theater am Wall - 20 Uhr
Mo 03.04. Informationsveranstaltung für die Jahrgangsstufe 8
Di 04.04. Informationsveranstaltung für die Jahrgangsstufe 11
Mi 05.04. 2. Elternsprechtag von 15 bis 18.30 Uhr
Fr 07.04. letzter Schultag der Abiturienten
Mo - Fr 10.04. - 21.04. Osterferien
Mo - Fr 24.04. - 28.04. 8A + 8B in Saerbeck - 'Lust auf Leben'
Di 25.04. Abiturklausur Leistungskurs Block B
Mi 26.04. Sondertermin Abitur Mathematik
Do 27.04. Abiturklausur Leistungskurs Block A
Fr 28.04. Jg. 5/6: BJS Schwimmen
Di 02.05. Abiturklausur im 3. Fach
Mi 03.05. Sondertermin Abitur Biologie - Abgabe aller Wahlzettel
Di 09.05. Abiturprüfungen im 4. Fach [unterrichtsfrei]
Mi 10.05. Mitgliederversammlung des Förderkreises - 17.30 Uhr
Di/Mi 30./31.05. BerufsOrientierungsMesse BOM 2006
Mi 31.05. Besuch des Disney-Musicals 'Die Schöne und das Biest' im Metronom in Oberhausen [Organisation: Herr Thüß]
Mi 07.06. Schulkonferenz
Do 08.06. Serenadenkonzert im PZ um 20 Uhr
So 11.06. Woddy Allen: "Gott" - Aufführung des Literaturkurses der Jahrgangsstufe 12 im Theater am Wall - 20 Uhr
Di 13.06. Woddy Allen: "Gott" - 2. Aufführung im TaW - 20 Uhr
Mo - Mi 12.06. - 14.06. SV-Fahrt nach Winterberg
Mi - Do 14.06. - 22.06. Fahrt in die Slowakei
Fr 16.06. Entlassung der Abiturientia
Mo 19.06. Schnuppernachmittag für alle neuen Sextaner
Fr 23.06. 1. Std. Gottesdienst für alle
letzter Schultag - Unterrichtsschluss nach der 3. Stunde


Weitere Termine werden frühzeitig bekannt gegeben. - Änderungen sind vorbehalten.


zum Archiv | zum vorigen Info | zum nächsten Info